Home Download Sitemap Impressum
 

Rankhilfen an Gebäuden


Senkrechte Rankhilfe
Geben Sie Ihren Hauswänden ein frisches Aussehen und nutzen sie unsere Begrünungsideen. Pflanzen mit einer Klettertechnik als Winder oder Blattstielranker benötigen eine senkrechte Rankhilfe.

Zwei gute Gründe sprechen für Edelstahlseite als Rankhilfe: Blattstielranker wie Clematis oder Wein können nur dann klettern, wen die kleinen Haltearme das Seil umwickeln können. Die Rankhilfen mit einem Durchmesser von über ungeeignet erwiesen.

Einige Kletterpflanzen erreichen eine Lebensdauer von bis zu 100 Jahren und diese Lebensdauer sollte auch für die Rankhilfe gewährleistet sein. Edelstahlseile sind absolut langlebig und rosten nicht!



Horizontale Rankhilfe
Lieben Sie Kletterrosen oder möchten sie an einer Südwand eigenes Spalierobst ernten? Dann ist die horizontale Rankhilfe das Produkt Ihrer Wahl. Spreizklimmer können sich mit ihren trieben auf die horizontalen Seile legen und sich dort mit ihren Dornen festhalten. Übrigens: In unserer Pflanzenaufstellung können Sie auch Spreizklimmer für Wände im Halbschatten finden.

Das Edelstahlseil ist komplett wartungsfrei und damit die ideale Kletterhilfe. Außerdem ist die gesamte Konstruktion einschließlich Zubehör aus Edelstahl gefertigt und ebenfalls absolut wartungsfrei.

Kombination: horizontale und senkrechte Rankhilfen

Möchten Sie mit vielfältigem Grün Ihre Wände verschönern und sollen diese Wände auch einmal zwei Pflanzen mit unterschiedlicher Klettertechnik zieren? Dann kombinieren Sie ganz einfach senkrechte und horizontale Seile miteinander. Wo sie den Kreuzungspunkt anbringen, das bestimmen die Pflanzen oder die baulichen Gegebenheiten Ihres Hauses.

Unser Tipp: Versuchen Sie doch einmal, einen Winder senkrecht hoch klettern zu lassen und dann über einem Fenster quer zum Licht hin zu leiten.

Informieren Sie sich bei uns nach der idealen Befestigung bei komplizierten Wandaufbauten. Wir haben die Lösung!